Ausstellung "Mahlzeit mit sinnEN"

Schülerinnen und Schüler der Handelsschule waren schon beim Aufbau der Ausstellung aktiv.
In kniffliger Kleinarbeit mussten die Exponate zusammen gebaut werden.
Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Die Ausstellung "Mahlzeit mit sinnEN" wurde vom 16. - 19.02. im Foyer vor dem Sekretariat präsentiert, als Nachfolgeprojekt von "Fair Future II - der ökologische Fußabdruck", an dem die Schule im Herbst 2014 teilnahm.

Diese Ausstellung wurde komplett vom Umweltbundesamt und dem Bundesumweltministerium gefördert. Kurz zusammengefasst, ging es bei dem Angebot um eine audio-visuelle Ausstellung von der Entwicklungsorganisation OXFAM zum Thema "Welthunger/ Ernährung/gerechte Zukunft", die  durch viele Hörspiele (für die verschiedenen Altersstufen) und viele Ideen und Anregungen für eine Projektwoche rund um das Thema "gerechte Zukunft" erweitert wurde.

Die Idee dahinter ist, die Inhalte von "Fair Future II" im Rahmen unserer Schulprojekte, u. a. im Wahlpflichtbereich der 2HH, weitergehend zu behandeln und zu vertiefen.