Gemeinsames Projekt mit Schule aus Berlin

Auf der CeBIT, der weltgrößten Computermesse, trafen sich der Leistungskurs Wirtschaftsinformatik (E-Phase) unseres Beruflichen Gymnasiums mit einem Leistungskurs Wirtschaftsinformatik des Oberstufenzentrums Handel I, Berlin Friedrichshain-Kreuzberg. Man traf sich, um Projektaufträge auszutauschen, die bis zum Schuljahresende bearbeitet und dann gegenseitig vorgestellt werden.

Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Schulen besteht schon seit einiger Zeit, zum dritten Mal nach 2014 und 2016 werden wechselseitig Projekte bearbeitet. Die Kurse haben von den Partnerkursen Aufträge für die Erstellung eines Webauftrittes erhalten. Im Sommer treffen sich beide Kurse in Braunschweig, um die Ergebnisse auszutauschen.

Vor dem Treffen hatten wir noch Gelegeheit, uns auf der CeBIT umzusehen. Bedanken möchten wir uns bei der BITKOM die uns fachkundig begleiteten und den Schülerinnen und Schülern mögliche berufliche Perspektiven im IT-Bereich aufzeigten.