"RE-ACT"-Ausstellung

In der Woche vom 06. - 10.02.17 findet im Foyer vor den Verwaltungsräumen die Ausstellung "RE-ACT" statt. Bei dieser Ausstellung handelt es sich um eine schöne Ergänzung der am 26.01.17 stattgefundenen Multivisionsschau "REdUSE - Über unseren Umgang mit den Ressourcen der Erde". Die Schülerinnen und Schü+ler der KLA haben so die Möglichkeit, die auf der Multivisonsschau gewonnen Erkenntnisse und Eindrücke in Ruhe zu vertiefen und sich Impulse für eigene Verhaltenänderungen zu holen. Auch im Rahmen von Wahlpflichkursen und im Politikunterricht wird diese Problematik aufgearbeitet.

Die Ausstellung wird im Rahmen des Projektes "RE-ACT - her mit dem (ressourcen)-leichten Leben" von Multivision e.V., IPR, CIR und lflix gezeigt. Dieses Projekt wurde vom Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt gefördert.