Überblick

 

Seit 1998 gibt es diesen kaufmännischen Ausbildungsberuf für die Automobilbranche. Die Ausbildung kann in Unternehmen aus Industrie, Handel und Handwerk durchgeführt werden, dabei können Kraftfahrzeuge, auch motorisierte Zweiräder, sowie Ersatzteile und Zubehör Gegenstand der betrieblichen Tätigkeit sein.