Berlinbesuch des UNESCO-Kurses und der DAZ 15

 

Auf Einladung von Marieluise Beck (MdB/Bündnis 90 - die Grünen) waren Schüler(innen) der Sprachanfängerklasse DAZ 15 und des UNESCO-Kurses der Zweijährigen Höheren Handelsschule im Rahmen des KLA-Integrationsprojektes SCHULFREUNDE  drei Tage in der Hauptstadt.

Weltwissen, Einfühlungsvermögen, Respekt voreinander, Persönlichkeitsentwicklung, über die eigenen Grenzen gehen und Entwicklung von Gesellschaftsfähigkeit sowie Dankbarkeit sind Ergebnisse dieser harmonischen Berlinreise.